Home       Kontakt       Impressum       Sitemap       News       Sprachen       

        

                                                                                                                                                                              

                                                                                                                                     

Besichtigung der Abwasseranlage Kölliken Schweiz

 

Bericht erstellt: H.P Widmer
Donnerstag 23.2.2006

  

Ziel des Besuches: Projektvorbereitung, um in Partnerländern des KFKOK die Abwasser  und Müllentsorgung zu unterstützen. Abklären, welche Abwassermethode im 2006 an andere Länder weiter zu empfehlen ist.

 

Anwesend: Le Tung Hieu, Koordinator KFKOK Vietnam, vorm. Direktor der Staatlichen

                    Diesel Motorenfirma Vinappro

                    Herr Gau, Direktor der Agri Bank Vietnam.

                    Caroline Widmer, Jimmy Widmer, Sven Widmer, H.P, Widmer KFKOK

                    Vereinsgründer

 

 

 

Photo: Besichtigung einer Abwasseranlage in Kölliken. Photo von links nach rechts: Sven Widmer, Jimmy Widmer, Caroline Widmer, Le Tung Hieu KFKOK Koordinator Vietnam und Bankdirektor Vietnam. Staatsbank

 

 

 

Photo: Kommandopult der alten Anlage: diese wird ersetzt.

 

 

Photo: Einlauf des Abwasser aus 3 Dörfern.

 

 

 

Photo: Hier wird im Nachbardorf Safenwil gerade geschlachtet.

 

 

 

Photo: Hier wird uns vom Leiter der Kläranlage alles genau erklärt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Photo: Hier wird der erste, grobe Schmutz nach oben transportiert.

 

 

 

Photo:

 

 

 

Photo: Das Schmutzwasser wird am Schluss so gesäubert, dass man es sauber in den Fluss

lassen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Photo: Caroline Widmer besichtigt nachdenklich die neuen Becken, die bald die erneuerte

Kläranlage benützen wird. Man denkt darüber nach, wie man auch in Schwellenländern 

solche Technik helfen kann, aufzubauen, denn z. B. in Vietnam geht noch sehr viel direkt

in die Flüsse und wenige Meter später wird das Geschirr direkt im Fluss abgewaschen.

Das bei 80 Mio. Einwohner! Das ist ein Ziel des Vereins KFKOK, dass neue Technik auch

in Schwellenländer hilft, die Umwelt für die Nachkommen sauber zu halten. Für die Kinder.

Besser gesagt zu verbessern.

 

Darum helfen auch Sie mit stützen Sie die Ziele des Vereins KFKOK. Danke.

 

Danke auch an Kölliken und Safenwil, dass wir diese Anlage ansehen durften.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home       Kontakt       Impressum       Sitemap       News       Sprachen